Handwerk
HomeAktuelles

Beim Heizen sparen - der Schornsteinfeger hilft

 

Knapper werdende Energieressourcen und steigende Energiepreise reißen große Löcher in die Geldbörsen der Verbraucher, denn auf das behagliche Gefühl von Wärme im eigenen Zuhause mag niemand gerne verzichten. Aber Energie sparen bedeutet nicht in jedem Fall auch Verzicht auf Lebensqualität.

Der Schornsteinfeger weiß: Oft schlummern große Energieeinsparpotenziale ungenutzt in Deutschlands Heizungskellern.

Das hat auch die Europäische Union erkannt und mit der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden ihre Mitgliedsstaaten angehalten, Energie in Wohn- und Dienstleistungsgebäuden zu sparen, wo immer dies möglich ist.

Gerade die Heizungsanlagen sind für die Energieeffizienz von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus können hier beträchtliche Energie- und Kosteneinsparungen erzielt werden und das bei bedeutend geringeren Investitionen als bei der Dämmung der Gebäudehülle.

Das Schornsteinfegerhandwerk weiß um diesen Sachverhalt und hat daher bereits frühzeitig die Deutsche Norm E DIN 4792 'Inspektion von Wärmeerzeugern und Heizungsanlagen' mit gestaltet. Ziel ist es, durch eine neutrale Inspektion (Heizungsanlagen-Check) energetische Schwachstellen an der Heizungsanlage aufzudecken.

Als Schornsteinfeger und Gebäudeenergieberater im Handwerk biete ich den Heizungsanlagen-Check in Verbindung mit einer neutralen und wirtschaftlich unabhängigen Beratung an. Meiner Meinung nach haben Aufklärung und Tipps vom Fachmann einen größeren Nutzen, als der erhobene Zeigefinger eines Energiekommissars.

 

 

Als Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte berate ich unabhängig und helfe damit Verbraucher zu überzeugten Energiesparern zu machen, ohne auf Lebensqualität verzichten zu müssen.

Bei Fragen zum Thema Energieeinsparung in den eigenen vier Wänden steht wenden Sie sich bitte an mich ( Kontakt )

 

 

Zum Seitenanfang